Die Prüfungen sind geschafft!

26.07.2017

Die Absolventinnen aus dem Friseurbereich 2017 bei der Freisprechungsfeier

Herzlichen Glückwunsch an die Absolventinnen und Absolventen 2017!

Alle Auszubildende aus sieben Bereichen, die in diesem Jahr zur Abschlussprüfung angemeldet wurden, haben diese erfolgreich bestanden. Die Ausbildungsgruppen in den Bereichen Farbe (Bauten – und Objektbeschichter, Maler/ Lackierer), Verkauf, Friseur, Holz (Tischler, Fachpraktiker für Holzverarbeitung), Fachpraktiker für Bäckereien und Fachlageristen waren zu 100% in der Prüfung erfolgreich.

Auch in den anderen Bereichen haben viele Absolventen ihre Abschlussprüfungen bestanden und können stolz auf das Erreichte sein. Zwei oder sogar drei Jahre haben sie auf dieses Ziel hingearbeitet. Während die theoretische Prüfung für die meisten bereits einige Wochen zurückliegt, wurden die praktischen Prüfungen in den vergangenen Wochen abgelegt.

Während bei den Friseuren, den Fachkräften im Gastgewerbe, den Bauten – und Objektbeschichtern und Malern bereits die Freisprechungsfeiern stattgefunden haben, steckten andere noch mitten im Prüfungsstress. Die letzten Prüflinge waren die Tischler, die am 21.07. ihre Prüfung abgelegt haben. Nun haben auch sie es geschafft.

Der nächste Schritt ist der Übergang in Arbeit. Viele Auszubildende haben bereits einen Arbeitsplatz oder sind mitten im Bewerbungsprozess. Es gibt aber auch TeilnehmerInnen, die neben der Arbeit weiter die Schulbank drücken wollen. Drei Verkäufer haben sich entschlossen, ein weiteres Jahr anzuhängen und Einzelhandelskaufmann zu werden. Zwei Fachpraktiker für Holzverarbeitung möchten sich zum Tischler qualifizieren.

Wir wünschen allen Absolventen viel Erfolg im Berufsleben. Gut gerüstet sind sie auf jeden Fall. Dafür gilt ein großer Dank den Ausbilderinnen und Ausbildern, den SonderpädagogInnen, SozialpädagogInnen, PsychologInnen, Sportpädagogen und BerufsschullehrerInnen, die die Auszubildenden dabei unterstützt haben, die Ziele der Ausbildung zu erreichen.