Vor Arbeit und Ausbildung

Für welchen Beruf eigne ich mich? Was will ich beruflich überhaupt machen? Was muss ich für einen bestimmten Beruf denn können? Mit unseren berufsvorbereitenden Angeboten helfen wir jungen Menschen, die noch nicht wissen, was sie beruflich machen wollen oder machen können und die aufgrund ihrer Behinderung besonderen Förderbedarf haben.

Ziel kann – je nach Maßnahme – der erfolgreiche Übergang in eine Berufsausbildung oder die direkte Integration in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis sein.

Berufsvorbereitung als Reha-Maßnahme

Unsere Angebote sind Maßnahmen der beruflichen Rehabilitation. Es handelt sich um staatliche Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen). Die Betreffenden brauchen also den sogenannten Reha-Status.

Hier finden Sie Informationen zum Aufnahmeverfahren.