Stellenangebot

Wir suchen zum 01.08.2019 oder später für unsere Lernorte Wohnen zwei

pädagogische Fachkräfte (w/m/d)

mit einer pädagogischen Qualifikation wie beispielsweise Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in, (Sozial-) Pädagogin/-e mit 25 bis 35 Wochenarbeitsstunden. Die Bewohner_nnen in unseren Lernorten Wohnen (Internat) sind zwischen 18 und 25 Jahren alt. Sie sind Teilnehmende einer berufsvorbereitenden Maßnahme, absolvieren eine Ausbildung im Berufsbildungswerk oder werden im Rahmen der Jugendhilfe betreut.

Ihre Verantwortung:

  • Unterstützung in der Verselbstständigung der jungen Bewohner (individuelle Unterstützungsleistungen, Freizeitgestaltung, Haushaltsführung, Kontakte im Haus zu anderen MitbewohnerInnen und in den Stadteilen
  • Gestaltung des Zusammenlebens am Lernort Wohnen
  • individuelle Jugendhilfe und Reha-Planung
  • konzeptionelle Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit
  • Durchsetzung der Hausordnung, Krisenintervention
  • Dokumentation und Übernahme von administrativen Aufgaben

Ihr Profil:

  • Erfahrung und Spaß im Kontakt mit Jugendlichen und Jungerwachsenen in der beruflichen Orientierungs- und Ausbildungsphase
  • positive Grundeinstellung zur Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung bzw. psychischen Erkrankung
  • konturierte pädagogische Haltung
  • Durchsetzungsvermögen, Konfliktfähigkeit und Teamplayer
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeitgestaltung mit Spätdiensten
  • routinierten Umgang mit der IT

Unser Angebot an Sie:

  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Vergütung nach Tarif (TV-AVH SuE) inkl. zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge
  • Zuschuss zum HVV-ProfiTicket und eine firmeneigene Mensa
  • Nutzung des umfangreichen hauseigenen Fort- und Weiterbildungsangebotes

Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Für weitergehende Fragen steht Ihnen unser Bereichsleiter Herr Putensen unter Tel. 040/57 23-253 zur Verfügung.

Über Ihre vollständige Bewerbung bis zum 31.07.2019 freuen wir uns! Bitte beachten Sie die Hinweise zur Datenschutzerklärung.

Berufsbildungswerk Hamburg
Personalabteilung
Reichsbahnstraße 53-55
22525 Hamburg
personalabteilung[at]bbw-hamburg[dot]de