Stellenangebot

Wir suchen zum 01.03.2019 einen

Sportpädagogen (m/w/d)

in Vollzeit oder Teilzeit – vorerst befristet auf zwei Jahre.

Ihre Verantwortung:

  • Aufbau, Stabilisierung und Erweiterung von Handlungskompetenzen
  • Durchführen von rehabilitativ-ganzheitlich, psychomotorisch und sportpädagogisch ausgerichtetem Sportunterricht sowie gezielte Einzelförderung im Rahmen eines auf den Teilnehmenden zugeschnittenen abgestimmten Reha-Plans
  • Mitwirken in einem Kompetenzzentrum für die individuelle berufliche Ersteingliederung von jungen Menschen mit Behinderung
  • Individuelle Beratung zu Themen wie Motivation, körperliche Belastbarkeit
  • Training zur Gewährleitung berufsspezifischer Anforderungen
  • Durchführen von Programmen zur Förderung der Sozial- und Konfliktlösekompetenz, zur Begleitung problematischer Gruppenprozesse sowie zur gesundheitlichen Prävention und körperlichen Leistungsfähigkeit

Ihr Profil:

  • Studium Sportpädagogik, ergotherapeutische Ausbildung oder vergleichbare Kenntnisse und Fä-higkeiten
  • Eine positive Grundeinstellung zur Arbeit mit behinderten Menschen
  • Kompetenzen im individuellen Umgang mit jungen Menschen, hohe Empathie-Fähigkeit
  • Kommunikationsstärke & Teamfähigkeit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und ein sicherer Umgang mit der EDV

Unser Angebot an Sie:

  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Vergütung nach TV-AVH, zusätzliche Altersversorgung (VBL)
  • Zuschuss zum HVV-ProfiTicket, firmeneigene Kantine und flexible Arbeitszeiten
  • Nutzung regelmäßiger Fort- und Weiterbildungsangebote

Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Für weitergehende Fragen steht Ihnen ab sofort Frau Drechsler, Tel. 040 57 23-336 und vom 02.01. – 16.01.19 Herr Paulmann 040 5723-278 zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 21.01.2019 an:

Berufsbildungswerk HamburgPersonalabteilungReichsbahnstraße 53-5522525 Hamburg

Über Ihre vollständige Bewerbung, bevorzugt online, freuen wir uns! Bitte beachten Sie die Hinweise zur Datenschutzerklärung unter Online-Bewerbung!