Drucken

Jugendhilfe und Wohnen im BBW

Junge Leute können bei uns wohnen, wenn sie im BBW

  • eine berufliche Maßnahme machen und von außerhalb Hamburgs kommen oder
  • Hilfen zur Erziehung erhalten

Zum BBW gehören zwei betreute Wohnhäuser, in denen es ausschließlich Einzelzimmer gibt:

Das Wohnhaus Wegenkamp ist 2012 erbaut und liegt zwei Busstationen vom BBW entfernt.
Das Wohnhaus Bollweg ist im Sommer 2020 erbaut und liegt angrenzend am BBW.

Hier unseren Flyer zum Wohnen ansehen.

Anmeldung

Die Anmeldung im Internat erfolgt durch die Agentur für Arbeit, in der Regel zusammen mit einer Anmeldung für eine Reha-Maßnahme.

Weiterhin kann das örtliche Jugendamt im Rahmen von Hilfen zur Erziehung für das Internat anmelden. Auf dieser Seite dazu mehr.

Kontakt im BBW

Stephan Putensen
Bereichsleiter Jugendhilfe und Wohnen
Tel. 040 5723-253
stephan.putensen[at]bbw-hamburg[dot]de